Fachkundenachweis
für Seenotsignalmittel
kurz: FKN

FKN-Kurs

Beschreibung:

Themen: Seenotsignalmittel und Suche und Rettung

Die Prüfung umfasst den Umgang mit Seenotsignalmitteln und die zu beachtenden Rechtsvorschriften des Sprengstoffrechts.

Im theoretischen Teil sind 15 Fragen aus 60 Fragen beantworten.
Im praktischen Teil ist die sichere Handhabung der einzelnen Seenotsignalmittel im tatsächlichen Gebrauch nachzuweisen:
• Fallschirm-Signalrakete (rot)
• Rauchfackel (orange) oder Handfackel (rot)
• Rauchsignal (orange/Dose)
• Signalgeber mit Magazin oder Trommel
• Umgang mit nicht gezündeten Signalmitteln

 

Schein-Struktur_Pyro FKN

SBF-See SKS SSS SHS FKN/Pyro Bodensee-Patent Bodensee SBF-Binnen SBF-Binnen2 SBF-See2 SKS-Praxis SSS-Praxis SHS2 UBI SRC LRC
FKN als wichtige Zusatzausbildung

 

Zulassungsvoraussetzungen:

• Alter mindestens 16 Jahre
• Besitz eines amtlichen Sportbootführerscheins oder alternativ ..
• Besitz eines sonstigen Befähigungsnachweises zum Führen von Wassersportfahrzeugen

 

Kursinformationen:

Kursdauer: 1 Tag oder 2 halbe Tage (incl. Prüfung)
Kursgebühr: € 35,- (zzgl. Material)